Gemeinde Malsfeld
Gemeinde Malsfeld

Mitteilungen

Daten werden geladen...

Die Hessische Veranstaltungsbroschüre zum Tag der Regionen ist online! Sie finden Sie im Downloadbereich auf unserer Homepage

https://rp-giessen.hessen.de/natur/tag-der-regionen

Neue Lärmkarten des Eisenbahn-Bundesamtes

 

Das Eisenbahn-Bundesamt hat die vierte Runde der Umgebungslärmkartierung an Schienenwegen von Eisenbahnen des Bundes durchgeführt. Damit wurde die Umgebungslärmkartierung an ca. 17.000 Streckenkilometern in einem Untersuchungsgebiet von mehr als 58.000 km² termingerecht abgeschlossen. Die Ergebnisse können ab sofort online abgerufen werden.

 

Über die Internetseite http://www.eba.bund.de/kartendienst gelangen Sie zu dem GeoPortal des Eisenbahn-Bundesamtes. Hier können Sie Ihre Adresse suchen lassen und erfahren, wie laut der Schienenverkehrslärm für Ihr Haus oder Grundstück berechnet wurde. Darüber hinaus gibt es Informationen zu der Anzahl der Zugfahrten (nach Verkehrskategorie und pro Jahr) sowie Statistiken für jede betroffene Gemeinde

Verlinkung zur Homepage "Sportkreis Schwalm-Eder"

Soziale Wohnraumförderung

Kostenzuschüsse für die Förderung des behindertengerechten Umbaus von selbstgenutztem Wohneigentum

Auch im Jahr 2022 stehen im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung für den behindertengerechten Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum wieder Mittel zur Verfügung – darauf weist Landrat Winfried Becker hin.

Die Förderung des selbstbestimmten Wohnens ist für Menschen mit Behinderungen sehr wichtig.

Durch entsprechende bauliche Veränderungen wird es oft möglich, dass Menschen so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden im gewohnten Umfeld mit all ihren wichtigen sozialen Kontakten gut leben können, so Landrat Winfried Becker.

 

Schmale Zugänge, Treppen oder Schwellen, nicht ausreichende Bewegungsfläche in der Wohnung, enge Türdurchgänge, problematische Badgestaltungen und vieles mehr, lassen sich durch bauliche Maßnahmen anpassen.

 

Hier bieten die Fördermittel und die individuelle Beratung der Wirtschaftsförderung und des Pflegestützpunktes des Schwalm-Eder-Kreises eine gute Unterstützung, so Tatjana Grau-Becker, Fachbereichsleiterin der Wirtschaftsförderung.

 

Die Förderhöhe ist je nach Art und Umfang auf den Einzelfall zu berechnen. Es stehen ab dem 01.05.2022 bis zum 31.03.2023 Fördermittel in Höhe von 80.000 Euro zur Verfügung.

 

Ich würde mich freuen, wenn in zahlreichen Fällen mit dem Kostenzuschuss das tägliche Leben von behinderten Menschen erleichtert werden könnte, betonte Landrat Winfried Becker.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Fachbereich Wirtschaftsförderung, Tel.: 05681/775-476, wenden. Antragsunterlagen sind unter www.wibank.de/wibank/behindertengerechter-umbau-von-wohneigentum zu finden.

 

Pressemitteilung_TB473 2022.pdf
PDF-Dokument [204.3 KB]

Landesauszeichnung Soziales Bürgerengagement

Grundsteuerreform in Hessen: FAQ-Katalog / weitere Informationen

Checkliste_GrundsteuerA _HE_V05.pdf
PDF-Dokument [400.5 KB]
Checkliste _GrundsteuerB_HE_V05.pdf
PDF-Dokument [406.3 KB]

"Unabhängigen Beschwerdestelle Psychiatrie" und des Sozialpsychiatrischen Dienstes

2019-Dezember Flyer SPDi.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
2019-Dezember Flyer SPDi-Sucht.pdf
PDF-Dokument [394.1 KB]

Verkehrssicherheit im Schwalm-Eder-Kreis durch Spenden

 

Die Deutsche Verkehrswacht Schwalm-Eder-Kreis möchte vielen Dank an die Ünterstützer*innen

sagen. Mit den Geldspenden an die Deutsche Verkehrswacht Schwalm-Eder-Kreis e.V. konnten in

den Jahren 2020 und 2021 für die Grundschulen Kim&Luis in einer großen Stückzahl angeschafft werden. Mit Kim&Luis können die Grundschüler in der vierten Klasse die Radfahrausbildung besser im Sachkunde Unterricht erlernen. Kim und Luise ist ein Zusatzheft für die Jugendverkehrsschule. Ohne erhobenen Zeigefinger, ohne belehrend zu wirken, sonder motivierend und mit viel Spaß vermittelt es wichtige Grundlagen für richtiges Verhalten im Straßenverkehr. Deshalb möchte die Deutsche Verkehrswacht Schwalm-Eder-Kreis e.V. DANKE für alle Unterstützer sagen. Auch für die Kindergärten haben sich viele Spender für unserre Warn-Sicherheits Set´s gefunden. Das Sicherheits Set besteht aus einem leuchtenem Rucksack und zwei Armbänder. Alle Materialien die durch die Spender*innen angeschaft wurden können bei der Deutschen Verkehrswacht-Schwalm-Eder abgerufen werden. Die Verkehrswacht bittet die Kindergärten und die Grundschulen im Schwalm-Eder-Kreis, Kim&Luis und die Sicherheits Set´s anzufordern. Dies kann unter der Telefonnummer 05681775777 oder über info@dvwse geschehen.

Die Deutsche Verkehrswacht Schwalm-Eder-Kreis e.V., möchte wieder eine Spendenaktion für die Radfahrausbildung und das Schulwegtraining starten:

P1260875.JPG
JPG Datei [7.0 MB]
Deutsche Verkehrswacht.docx
Microsoft Word-Dokument [127.3 KB]

Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Bürgersprechtag Versorgungsamt

Verband Pflegehilfe

Verbund_Pflegehilfe_Notfallkarte.pdf
PDF-Dokument [255.8 KB]
5-Tipps-zur-Sturzprophylaxe.pdf
PDF-Dokument [199.8 KB]
Sicher Mobil 1.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Banner_Pflege.pdf
PDF-Dokument [264.6 KB]

Schätze der Heimat

Schätze der Heimat bewahren
Schätze der Heimat bewahren.pdf
PDF-Dokument [197.7 KB]

Gemeinde Malsfeld

Lindenstraße 1

34323 Malsfeld

Tel. 05661 5002-70

info@malsfeld.eu

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.      13.30 - 18.00 Uhr

Das aktuelle Wetter in Malsfeld
Alles zum Wetter in Deutschland

Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Malsfeld