Gemeinde Malsfeld
Gemeinde Malsfeld

Aktuelle Informationen

Warnung - Trinkwasserverunreinigung durch Starkregen und Hochwasserereignisse vom letzten Wochenende

 

Bei einer Routineuntersuchung des Trinkwassers wurde in Teilen der Ortsnetze Fritzlar, Wabern, Borken (Hessen), Neuental, Frielendorf und Homberg (Efze) eine mikrobiologische Verunreinigung nachgewiesen. Das Trinkwasser entspricht der-zeit nicht den Anforderungen der Trinkwasserversorgung.

 

Für weitere Infomationen lesen Sie bitte die unten stehende Pressemitteilung:

Sperrung einer Wirtschaftswegbrücke über der A 7 bei Malsfeld

Malsfeld – Vom 14.6. bis vsl. 25.6.2021 wird eine Wirtschaftswegbrücke über der A 7 bei Malsfeld-Ostheim voll gesperrt. Aufgrund von Setzungen wird im Bereich der Widerlager ein Bodenaustausch durchgeführt und die Asphaltdecke einschließlich der Bordanlagen erneuert.

Der Verkehr auf der Autobahn wird durch die Arbeiten nicht beeinflusst.

Die Bio-Tonne kommt!

ab 01. Juli 2021 (ohne Mehrkosten -120L) 14-tägige Leerung

 

Ab dem 01. Juli 2021 werden Ihre Bioabfälle über eine Biotonne gesammelt. Sofern Sie über ein oder mehrere Restmüllgefäße verfügen, erhalten Sie je Restmüllgefäß eine Biotonne mit 120 Liter Füllvolumen. Bei Großanfallstellen mit einem Restmüllvolumen (≥ 1.100 l) erhalten Sie eine entsprechend angepasste
Anzahl an Biotonnen.
Die Verteilung der Biotonne erfolgt ab dem 01. Mai 2021 und soll bis zum 01. Juli 2021 abgeschlossen sein.

 

Fragen rund um die neue Tonne erfragen Sie bitte unter folgender Rufnummer

05683 4429900 oder per Mail Bioabfall.SEK@rmg-gmbh.de.

Flyer Biotonne Mai 2021.pdf
PDF-Dokument [747.0 KB]
Flyer Abfälle trennen Mai 2021.pdf
PDF-Dokument [671.1 KB]

Die Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang können Sie mit folgendem Formular beantragen:

VDAntragBefreiungBiotonne.pdf
PDF-Dokument [120.0 KB]

Corona-Testzentrum in der Fuldatalhalle Malsfeld

Seit dem 26.04.2021 haben Sie die Möglichkeit in Malsfeld in der Fuldatalhalle einen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen:

 

- Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal

- Der Antigen-Schnelltest erfolgt durch Abstrich im vorderen Nasenflügel

- Sie bekommen ein bescheinigtes Testergebnis, das je nach Stand der gesetzlichen

   Verordnungen gewisse Lockerungen der Covid-Auflagen ermöglicht

- Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Der Zugang zur Fuldatalhalle ist barrierefrei

Bücherei - wieder geöffnet!

Die Gemeindebücherei Malsfeld ist seit dem 09.03.21 mit Hygieneauflagen wieder geöffnet.


Die Bücherei darf max. mit fünf Personen gleichzeitig und nur mit Nase-Mund-Schutz betreten werden. Die Hände müssen vor dem Betreten mit Desinfektionsmittel, welches am Eingang steht desinfiziert werden. Der vorgeschriebene Sicherheitsabstand von 1,50 Meter muss außerdem eingehalten werden.

 

Die Bücherei ist montags von 16.00 bis 18.00 Uhr und donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Ab einem Inzidenzwert von über 100 erfolgt die Ausgabe über das Fenster.

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Baustellen

Straßenbaumaßnahme zwischen Sipperhausen und Ostheim

Aufgrund einer Straßenbaumaßnahme zwischen Sipperhausen und Ostheim wird der Fahrplan der Linien 422 Homberg (Efze) > Ostheim > Homberg (Efze) angepasst. Bitte beachten Sie anliegenden, zwischen dem 01.03.2021 und dem 19.07.2021 gültigen Umleitungsfahrplan.

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement       Pressemitteilung
Bad Arolsen, den 24. Februar 2021
*************************************************************************************************

L 3428 Sipperhausen – Ostheim: Erneuerung der Landesstraße
Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3428 zwischen Sipperhausen und Ostheim auf einer Länge von 1,5 km. In diesem Zuge wird auch die Brücke über die Rhünda am Ortseingang von Sipperhausen saniert.
Die von Hessen Mobil beauftragte Fachfirma nimmt zunächst den kompletten Asphalt der Fahrbahn auf. Die Anschlüsse an die Wirtschaftswege werden angeglichen und dabei die Durchlässe zur seitlichen Fahrbahnentwässerung ausgetauscht. Der neue Asphaltaufbau ist 18 cm stark. Die Innenbereiche der Kurven erhalten Bankettbefestigungen. An der Brücke über die Rhünda werden Beton- und Abdichtungsarbeiten ausgeführt.
Für die Baumaßnahme muss die Fahrbahn zwischen Sippershausen und Ostheim vom 01. März bis voraussichtlich Ende Juli für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke führt ab Sippershausen über Dickershausen, Mörshausen und Homberg (Efze). Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.
Das Land Hessen investiert im Rahmen der "Sanierungsoffensive 2016-2022" rund 1 Mio. Euro in diese Maßnahme.
Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de
*************************************************************************************************
Pressekontakt:
Marco Lingemann
Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Nordhessen
Große Allee 22, 34454 Bad Arolsen
Tel.: +49 (5691) 893161 | Mobil: +49 (151) 63496643
marco.lingemann@mobil.hessen.de
https://mobil.hessen.de | https://www.instagram.com/hessenmobil/

Ankündigung Bauarbeiten 380-kV-Leitung Wahle Mecklar

200416_Gemeinde Malsfeld.pdf
PDF-Dokument [68.0 KB]

Verspätung bei der Müllentsorgung

Die Firma Fehr hat mitgeteilt, dass es aufgrund von Krankheit beim Hausmüll-/ Altpapier-/ Sperrmüll sowie gelbe Tonnen-Entsorgung zu Einschränkungen bzw. Verzögerungen bei der Abfuhr kommen kann.

Sollten Ihre Behälter also nicht geleert werden, kann dies die Ursache sein.

 

Den Müllkalender finden Sie hier.

Fahrradseilbahn

Die Fahrradseilbahn ist seit dem 01.04.2021 wieder geöffnet.

Gemeinde Malsfeld

Lindenstraße 1

34323 Malsfeld

Tel. 05661 5002-70

info@malsfeld.eu

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.  8.00 - 12.00 Uhr

Do.      13.30 - 18.00 Uhr

Das aktuelle Wetter in Malsfeld
Alles zum Wetter in Deutschland

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Malsfeld