Gemeinde Malsfeld
Gemeinde Malsfeld

Radwege

Fulda-Radweg (236 km) R 1:

Die Fulda gehört zu den schönsten Flüssen in Hessen. Von der Fuldaquelle in der Rhön durchfließt sie  idyllische Mittelgebirgslandschaften, vorbei an  saftigen Wiesen und Weiden und romantischen Fachwerkstädten nach Hann Münden, wo sie sich am Weserkuss“ mit der Werra zur Weser vereint. In unserer Gemeinde führt dieser Radweg durch die Ortschaften Malsfeld und Beiseförth, mit Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten.

Beisetal-Mühlenradweg (MR)

In einer Gesamtlänge von 22 km radelt man auf dem mit MR gekennzeichneten Radweg durch das idyllische Tal der Beise von der Quelle bei Hainrode bis zur Mündung in die Fulda bei Beiseförth. Einst gab es entlang der Beise 26 Mühlen, von denen zumindest noch 12 namentlich existieren. Einige Mühlräder sind noch erhalten und in Betrieb. Neben der herrlichen Natur kann man verschiedenen Aktivitäten nachgehen. Freibäder laden zur Abkühlung ein, man kann sich auf dem Waldlehrpfad bei Rengshausen informieren oder einen Abstecher ins Bienenmuseum in Niederbeisheim einplanen. Für unsere Kleinsten verläuft der Weg in Beiseförth vorbei an der „Märchenmühle. In Beiseförth mündet unser Weg auf den R 1.

Die schönsten Radtouren beginnen am PC

Hessischer Radfernweg R5

Auch "Nordhessenroute Eder-Fulda-Werra" genannt. Er ist 234 km lang und führt von Eschwege über Rotenburg/F, Beiseförth, Bad Wildungen bis nach nach Willingen. Er ist nicht unbedingt "familienfreundlich", hat einen höheren Schwierigkeitsgrad, stellt aber eine der wenigen Ost-West-Verbindungen in Hessen dar, mit Anschluss an andere große Radfernwege Deutschlands.

Gemeinde Malsfeld

Lindenstraße 1

34323 Malsfeld

Tel. 05661 500270

info@malsfeld.eu

Öffnungszeiten

Mo - Fr   8.00 - 12.00 Uhr

Do         13.00 - 18.30 Uhr

Das aktuelle Wetter in Malsfeld
Alles zum Wetter in Deutschland

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Malsfeld