Gemeinde Malsfeld
Gemeinde Malsfeld

Dagobertshausen

Dagobertshausen liegt am Fuße des Hügelskopfes im schönen Hochland der Gemeinde Malsfeld. Das Bild des Ortsteiles Dagobertshausen wird von der stattlichen Wehrkirche in der Mitte des Ortes geprägt.

Neben der Kirche befindet sich das Pfarrhaus mit dem angegliederten Gruppenhaus des ev. Ferienwerks Kurhessen e. V. Dagobertshausen liegt am Jakobs-/Elisabeth-Pilgerweg.

Im neu errichteten Jugendclub treffen sich Kinder und Jugendliche.

Unterhalb des Dorfes führt der Radweg R16 nur knapp einen Kilometer entfernt vorbei und lädt geradewegs zu einem Abstecher mit Besichtigung unserer Mittelalterlichen Wehrkirche aus dem 14. Jahrhundert oder aber auf den einen oder anderen Blick in unser Heimatmuseum ein.

Geschichte

Das Bild des Ortsteiles Dagobertshausen wird von der stattlichen Wehrkirche in der Mitte des Ortes geprägt. Der Bau dieser Kirche dürfte auf das 13. bzw. 14. Jahrhundert zurückzuführen sein. Der Sage nach hat der Frankenkönig Dagobert I. im Jahre 631 bei Dagobertshausen die Wenden geschlagen. Zum Dank soll er an dem Ort des Sieges eine Kirche gebaut haben, die seinen Namen erhielt. Der Name Dagobertshausen ist seit 1747 gebräuchlich. Die älteren Formen sind Taboldshusen, Dageboldishus und Dabelshusen.

Neben der Kirche befindet sich das Pfarrhaus mit dem angegliederten Gruppenhaus des ev. Ferienwerks Kurhessen e. V. Dagobertshausen liegt am Jakobs-/Elisabeth-Pilgerweg.

Im Jahr 2006 wurde mit großartiger Beteiligung der Bevölkerung das 900-jährige Ortsjubiläum gefeiert. Zuvor gelang es, im Zuge von Kanal- und Straßenbaumaßnahmen, den gesamten Ort in einem neuen, freundlichen Aussehen erstrahlen zu lassen. Im neu errichteten Jugendclub treffen sich Kinder und Jugendliche.

Gemeinde Malsfeld

Lindenstraße 1

34323 Malsfeld

Tel. 05661 500270

info@malsfeld.eu

Öffnungszeiten

Mo - Fr   8.00 - 12.00 Uhr

Do         13.00 - 18.30 Uhr

Das aktuelle Wetter in Malsfeld
Alles zum Wetter in Deutschland

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Malsfeld