Gemeinde Malsfeld
Gemeinde Malsfeld

Leben in Malsfeld

7 Ortsteile - Eine Gemeinde

Die Gemeinde Malsfeld liegt im Nordosten des Schwalm-Eder-Kreises inmitten des reizvollen Kurhessischen Berglandes. Sie ist 1974 im Zuge der Gebietsreform durch Zusammenschluss der sieben Ortsteile Malsfeld, Elfershausen, Dagobertshausen, Beiseförth, Ostheim, Mosheim und Sipperhausen entstanden. Die beiden größten Ortsteile, Beiseförth und Malsfeld, befinden sich im schönen Fuldatal. Die übrigen Ortsteile im idyllischem Homberger Hochland.

 

Mobilität

In der Gemeinde leben zurzeit auf einer Fläche von 3.449 ha ca. 4.300 Einwohner.

Malsfeld liegt 7 km von Melsungen und 35 km von Kassel entfernt. Seit kurzem steht unserer Bevölkerung ein direkter Anschluss an der BAB A 7 zur Verfügung. Des Weiteren ist Malsfeld über die B 83 zu erreichen. Durch Haltepunkte mit kostenlosen Parkmöglichkeiten in Malsfeld und Beiseförth ist unsere Gemeinde bestens an die Bahnlinie Kassel-Bebra angebunden.  Im Fuldatal verläuft auch der überregionale Radweg R 1. Innerhalb der Gemeinde verkehrt an vier Werktagen morgens ein Bürgerbus, insbesondere für die Bedürfnisse unserer älteren Mitbürger.

 

Tourismus - Freitzeit

Der Campingplatz in Beiseförth mit dem Naturbadesee lockt durch seine direkte Nachbarschaft zur Fulda jährlich Touristen und Wassersportlern. Für Vereine und Gruppen werden Floßfahrten mit zwei Fuldaflößen zwischen Morschen und Melsungen angeboten. Die Radsportler haben hier einen optimalen Ausgangspunkt für viele Radtouren. Der hessische Radfernweg R5 führt über 220 Kilometer von Willingen entlang des Ederseeufers über Homberg/Efze und Rotenburg/Fulda bis nach Wanfried an der Werra. Die D-Route 9 mit der Fernwanderweg R 1 führt von der Nordsee über Bremen, Kassel, Fulda 1997 km nach Füssen im Allgäu. Eine besondere Attraktion ist die Fahrradgondel über die Fulda, ein Spaß für Jung und Alt. Mit dem Korbmacher- und Brauereimuseum, der Kunst- und Kulturmühle sowie der Nähe zum Kasseler Kulturangebot zeigt sich Malsfeld auch kulturell gut aufgehoben.

Neben der sehr reizvollen Landschaft mit Wiesen, Wäldern, Bergkuppen, Auen, Landschafts- und Naturschutzgebieten die zu Spaziergängen und Radtouren einladen, stehen unseren Bewohnern weitere zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Im Sommer reizen die Naturbadeseen in Beiseförth und Ostheim zu unbeschwerten Stunden. Aber auch die zahlreichen Sport-, Musik-, Gesang-, Schützen- und Naturschutzvereine, evangelische Kirchengemeinden und freiwilligen Feuerwehren tragen dazu bei, dass man inmitten netter Menschen gern in Malsfeld lebt. Für Malsfeld sprechen weiter niedrige Abgaben, Steuern und Gebühren sowie äußerst günstige Baulandpreise.

 

Infrastruktur - Bildung

Jeweils ein Kindergarten in Malsfeld und Sipperhausen (mit der Betreuung von ein- bis sechsjährigen Kindern) einen Waldkindergarten sowie der zweizügigen Astrid-Lindgren-Schule in Malsfeld mit Hortbetreuung bis 16:30 Uhr bietet unseren Jüngsten eine wohnortnahe Betreuung und Bildung. U.a. sorgen Ärzte, Zahnärzte, Lebensmittel- und Getränkemärkte, Bäckereien, Blumenläden, Friseure, Massagepraxis, Gaststätten, Postagentur, Banken, Computerläden sowie ortsansässige Handwerksbetriebe für eine gute Lebensqualität.

 

Wirtschaft

Viele Bürgerinnen und Bürger finden bereits in ortsansässigen Betrieben und in Melsungen bzw. in der Region ihren Arbeits- und Ausbildungsplatz. Neben zahlreichen Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben ist die Gemeinde Standort für größere mittelständische Betriebe wie einem Heizungs- und Sanitärgroßhandel, einem Produktionsbetrieb für Desinfektion und Hygiene sowie einem Blumen- und Floristikgroßhandel. Weitere wohnortnahe Arbeitsplätze existieren bereits und entstehen im Interkommunalen Gewerbegebiet in Ostheim, direkt an der BAB A 7.

In Malsfeld ist in allen sieben Ortsteilen über die Mindestversorgung hinaus, schnelles Internet verfügbar. Alternativen bieten Richtfunk eines regionalen Anbieters sowie LTE. Kommunaler Wille ist eine Weiterentwicklung mit schnelleren Geschwindigkeiten in diesem Bereich.

Gemeinde Malsfeld

Lindenstraße 1

34323 Malsfeld

Tel. 05661 500270

info@malsfeld.eu

Öffnungszeiten

Mo - Fr   8.00 - 12.00 Uhr

Do         13.00 - 18.30 Uhr

Das aktuelle Wetter in Malsfeld
Alles zum Wetter in Deutschland

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Malsfeld